Vision und Werte

Unsere Vision: Wir bringen Menschen mit Jesus in Kontakt und führen sie in eine wachsende Beziehung mit ihm.

1) Wir lieben Gott durch Glauben.

2) Wir lieben Menschen durch Barmherzigkeit.

3) Wir geben unser Bestes, weil Gott sein Bestes gab.

4) Wir haben eine positive Einstellung, weil uns eine großartige Zukunft erwartet.

Was Wir Glauben

Wir glauben an Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde. Alles was existiert, wurde durch ihn geschaffen.

Wir glauben an Jesus Christus, den einzigen Sohn Gottes. Am Kreuz von Golgatha starb Jesus, um unsere Schuld vor Gott zu bezahlen. Nachdem er begraben wurde, stand er am dritten Tag von den Toten auf. Einige Zeit später wurde er in den Himmel aufgenommen. Von dort wird Jesus eines Tages wiederkommen, um die Toten und die Lebendigen zu richten.

Wir glauben an den Heiligen Geist. Er ist keine unpersönliche Kraft oder ein unbestimmtes Wesen, sondern die dritte Person der Gottheit. Allen Menschen, die ein neues Leben durch Vergebung ihrer Sünden bekommen, ist der heilige Geist versprochen. Wir glauben daran, dass jeder Christ sein persönliches Pfingsten erleben und mit der Kraft des Heiligen Geistes erfüllt werden kann, um ein siegreiches Leben führen zu können.

Wir glauben daran, dass jeder Mensch eine bewusste und persönliche Hinwendung zu Gott vollziehen muss. Der Mensch ist von Natur aus ein Sünder und kann mit Gott keine Beziehung haben. Die sündige Natur des Menschen trennt ihn von Gott. Jesus bezahlte – stellvertretend für uns – für diese Schuld mit seinem Tod. Wenn wir daran glauben, Gott um die Vergebung unserer Sünde bitten und Jesus als Herrn anerkennen, empfangen wir ein neues Leben.

Wir glauben an die Bibel, das Wort Gottes. In dieser offenbart sich uns Gott und sein Wille. Das ganze Wort Gottes – Altes und Neues Testament – ist unsere Richtschnur und Wegweisung für unser Leben. Durch Menschen aufgeschrieben, ist die Bibel doch von Gott inspiriert und bestätigt.

Wir glauben daran, dass Gott sich durch seine Gemeinde unserer Welt heute zeigen will. Die Gemeinde ist kein Gebäude oder eine Institution, sondern die Gesamtheit der Menschen, die zu Gott gehören. Diese weltweite Gemeinde ist gegliedert in einzelne Denominationen, Kirchen und Gemeinden. Keine dieser Gemeinden steht der Anspruch zu, die “einzig wahre Gemeinde” zu sein. Jeder Christ sollte einer Ortsgemeinde angehören. Hier hat er Gemeinschaft mit anderen Christen, zu der uns Gott berufen hat, und hier hat er die Möglichkeit, mit anderen gemeinsam Gott zu dienen.

WEITERE INFOS